27.05.2011

Nachdem nun zwei Katzen aus meinem einen Katzezimmer entwischt sind - beim ersten Mal war es menschliches Versagen (und nicht meines!) aber beim zweiten Mal hat die Miez innerhalb von Sekunden das relativ schwere Fenster einfach aufgezogen und ist entschwunden...

 

Auf jeden Fall will ich das so etwas nie wieder passieren kann und deshalb habe ich die Idee ein kleines Katzengehege außen im Garten vor das Fenster zu bauen. Und das so, dass da keine einzige Miez mehr draus entweichen kann!

 

Es wird 3m lang, 2m breit und 3m hoch sein, natürlich mit Dach. Teilweise wird es Wettergeschützt zu sein, aber es soll auch Sonne und Wind hinein kommen können. Denn im Endeffekt sollen dann in dieses Zimmer mit Gehege meine Dauergäste einziehen: Die beiden Omis! :o)

 

Aber bevor da wieder wer einziehen darf muss das Gehege fertig sein und ich will endlich Fliesen in den Zimmern haben, denn der Betonestrich der seit Anbeginn drin ist, hält nicht viel von gewissen Hinterlassenschaften... ;o)

 

Na gut, ich werd mal Bilder von dem Plätzchen hier rein packen, wo das Gehege hin soll - sieht bis jetzt toll aus, komplett zugewachsen, aber das wird schon werden! *s

Ich halt euch auf dem Laufenden!

 

 

Update Oktober 2011

Ich habe ja leider eine Weile nichts aktuelles hier rein geschrieben, darum jetzt eine Zusammenfassung:

Mittlerweile steht das Gehege fast komplett, naja zumindest das Grundgerüst ein Teil der Bedachung ist fertig. Der Zaun wartet jetzt darauf angebracht zu werden und wenn ich noch von irgendwoher Dachziegel bekommen könnte, wäre es super - denn dann kann es endlich fertig gestellt werden! :)

 

Natürlich sind in der Zwischenzeit wieder Katzen im Zimmer eingezogen, ohne das der Boden gefliest werden konnte, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass das doch noch eines Tages gemacht werden kann! ;)

 

Hier nun Bilder vom bisherigen Aufbau - natürlich mit tierischen Aufpassern! :D

(Weitere Bilder folgen!)

 

Update September 2012

 

Nun ist der Beginn über ein Jahr her *anKopffass* aber leider ging es aus privaten und teilweise gesundheitlichen Gründen einfach nicht weiter! :(

 

Dafür haben die Katzenzimmer mittlerweile super schicken PVC Boden bekommen - dank http://www.gikayo.org/ und ihren tollen Spendenaktionen für Tierschutzprojekte und -vereine!! :D

 

Das Gehege an sich hat zwar dank Arbeiten am Haus ein wenig gelitten, steht aber mittlerweile wieder aufrecht, stabil und darf in den nächsten zwei Wochen seine Einweihung feiern!! *freu

 

Bilder folgen auch in ein paar Tagen, versprochen! :)

 

 

 

Update Juli 2013

 

Wer hätte damit gerechnet? Im letzten Jahr habe ich ein paar Firmen angeschrieben und um Hilfe bzgl eines Katzengeheges gebeten und eine - aus den Niederlanden - meldete sich und kam dieses Jahr einfach mal eben so vorbei und baute mir ein kleines, aber feines Gehege in der Halle auf! :D

 

Nun kann ich Katzen die entweder neu ankommen, aber speziell Katzen die Medizin brauchen, dort unterbringen und versorgen, ohne die anderen mit einsperren zu müssen! :)

 

Ich bedanke mich im Namen aller Hofkatzen von ganzem Herzen bei der Firma Otten Petcages!! <3