Mir fehlen noch immer die Worte wenn ich an das Ende unserer lieben Nora denke....


Sie kam aus Spanien mit ihrer "Schwester" Lince und hatte für ihr junges Leben schon schlimme Dinge durchgemacht!! Doch dann war sie hier, es ging ihr gut, sie wurde eine großartige Schmuserin und so wurde sie guten Gewissens an ein junges Paar vermittelt - natürlich zu einem Kameraden dazu.


Doch leider mußte ich vor kurzem erfahren das Nora so sehr vernachlässigt wurde, das sie beim Eintreffen in der TA Praxis kaum 1kg auf die Waage brachte, ohne Muskeln und mit komplettem Organversagen. Die Tierärztin versuchte ihr Bestes, nahm Nora sogar mit nach Hause um sie gut päppeln zu können, doch alle Hilfe kam zu spät - eine Woche später konnte Nora nur noch erlöst werden...


Es tut mir unsagbar leid, das Dir liebe Nora so etwas schreckliches angetan wurde, auch wenn Du wahrscheinlich eine Krankheit hattest, hätte man mit Dir zum Arzt gehen müssen...


Du fehlst uns sehr, aber da wo Du nun bist, wird es Dir gut gehen, ohne Schmerzen, aber mit ganz viel Liebe und Freude!!


Mach es gut kleine Nora - wir werden Dich nie vergessen!!!!!

Deine Susanne und Ela