Vor einigen Tagen wurde ich von lieben Freunden auf eine Anzeige in den eBay Kleinanzeigen aufmerksam gemacht. Dort laß ich das 22 Hühner samt Hähnen gegen einen großen Sack Hundefutter getauscht werden soll.

 

Merkwürdig was es ja, aber ich schrieb trotzdem und schwups war es dann auch soweit: Heute am 30.12.2012 konnte ich die bunte Truppe abholen! :)

Gesagt getan und nach jeweils einer guten halben Stunde Fahrt kam ich abends mit 5 Kisten voller Federtiere wieder hier an - die perfekte Zeit um Neuankömmlinge heimlich still und leise zwischen die vorhandenen Hühner & Hähne zu setzen! *s

 

Hier seht ihr die Bilder vom ersten Abend - okay, ich hätte die Tiere auch anders rum auf die Stangen setzen können, so das man mehr sieht, aber so im Dunkeln war es mir wurscht, ich war lediglich froh das ich alle platzieren konnte! ;)

 

 

Als ich am nächsten Morgen, dem letzten Tag des Jahres 2012, den Hühnerstall betrat, war bereits größtenteils die Hackordnung hergestellt und die Hühner und Hähne verteilten sich im Stall! :)

So sah es aus am 1. Morgen im neuen Zuhause:

 

 

Nach einer Woche im Stall war es dann soweit, endlich konnte ich die Klappe öffnen und die Hübschen in die "Freiheit" auf unserem 3000qm großen Platz lassen! :D


Gleich zuerst kamen natürlich meine schon vorher hier lebenden vier Hennen und ihrer beiden Hähen heraus, nach und nach trauten sich auch einige der neuen Hühner, aber die meisten blieben lieber im Stall, deshalb gibt es auf den folgenden Bildern auch nur einen Teil der Federtiere - ich musste leider zur Arbeit und konnte nicht länger warten.


Mittlerweile laufen jedoch alle auf dem Platz umher und nach den ersten beiden Nächten schaffen es abends mittlerweile alle wieder zurück in den Stall! :)