Unsere Arbeit im Tierschutz ist recht vielfältig: Wir "bearbeiten" unsere eigenen "Fälle", helfen anderen Tierbesitzern in der Umgebung (Bremen, Bremerhaven, Langen und um zu) bei der Vermittlung ihrer Tiere und in Notfällen - wenn es unser Platz und unser Geld erlaubt - nehmen wir auch Tiere auf die dann hier ihr Gnadenbrot bekommen, oder in gute Hände vermittelt werden.

 

Für all diese Tiere und die ständig anfallenden Arbeiten benötigen wir tierliebe Menschen die uns unterstützen möchten!

Mit jeder noch so kleinen Hilfe kann etwas bewegt werden und so freuen wir uns über jeden Cent und jedes Spielzeug (und was sonst noch alles fehlt!) :o)

 

 

 

 

 

Konkret benötigen wir folgenden Hilfe:


Pflegestellen: Wir benötigen immer mal wieder Menschen die gerne auf Zeit ein Haustier haben möchten. Wir können in Einzelfällen Futter- und Tierarztkosten übernehmen.
Wenn Sie daran Interesse hätten, dann schreiben Sie uns doch einfach! :)


Sachspenden: Dazu finden Sie alles wichtig auf der Unterseite "Was wir brauchen".


 

Patenschaft: Wenn Sie gerne längerfristig den Tieren am Hof helfen möchten, egal ob für Futter oder Tierarztbesuche, können Sie gerne eine Patenschaft übernehmen. Mehr dazu unter "Patenschaften".


Da wir eine private Initiative sind, können wir leider keine Spendenquittungen ausstellen, das heißt das Ihre Hilfe an uns nicht von der Steuer absetzbar ist!!