Ich wurde angerufen das in einem Kleingartenverein in Bremerhaven eine junge Miez sei, die drei Wochen zuvor dort aufgetaucht war, aber er kann dort nicht bleiben. Naja, lange Rede kurzer Sinn, am 27.07.2011 habe ich diesen wirklich hübschen jungen Kater abgeholt - und erst mal verschwand er unter einem Schrank, wie oben zu sehen! *s

 

Es dauerte nur 2 Tage dann taute der kleine Spatz auf und fing an hier alles auf den Kopf zu stellen! *g

Aber es ging auch ruck zuck und dieser wirklich einmalig süße Kater fand ein super tolles Zuhause wo er mehr als glücklich ist und seine neuen Eltern mit ihm auch!! :)

 

Also kaum da und schon wieder glücklich weg - so kann es immer laufen! :D

 

Unten seht ihr noch Bilder von dem Süßen hier bei uns!!

 

 

Update Dezember 2011

Erst kam die Mail dann zwei Telefonate mit Blaumanns neuen Besitzern! Ich bin geplättet... Aber von vorne:

Man sagte mir, das dies ein junger kastrierter Kater sei, der augenscheinlich gesund ist. Ich war leider mit ihm nicht bei meinem normalen Tierärzten sondern bei einem "Ersatz" - was damit dann auch gleich bestraft wurde!!

 

Blaumann ist eine maximal einjährige unkastrierte Katzendame der die Würmer bei der Kastra schon aus dem Hintern krochen...

Logisch das bei einer so starken Verwurmung meine kleine Wurmtablette nichts gebracht hat! Ganz ganz furchtbar so was und es fehlen mir einfach mal wieder die Worte!

 

Ich bin nur so unendlich dankbar, das die Besitzer von Blaumann so super toll sind und ihre Mieze natürlich nicht mehr hergeben wollen und auch die Kastra selbst bezahlt haben!!

Damit wäre auf jeden Fall bewiesen das diese hübsche Maus eines der besten Zuhause gefunden hat die es auf Erden gibt!!!