23.05.2012

 

Wenn ich vorstellen darf: Miss Taxi 

Das süße Ömchen ist geschätzte 14-15 Jahre jung, taub und Ataxiekrank. Sie wurde vom TSV Cuxhaven auf der Straße gefunden - wer kann so herzlos sein eine arme und dermaßen hilflose Katze auszusetzen???

Danach kam Miss Taxi auf eine Pflegestelle, von der sie bald wieder weg musste, auch die nächste PS hielt es nicht aus und so saß sie - weil das TH völlig mit Katzen überfüllt war - in einem Kaninchenkäfig.

Die Mitarbeiter riefen mich an, ob ich jemanden für sie wüßte - natürlich nicht, denn jeden den ich kenne der Katzen hat ist bis unter die Hutkrempe voll! Aber als ich ihre Geschichte hörte, zögerte ich nicht lang und so kam die Süße heute nun zu mir! :)

 

Ich hab nun also meine eigene Wackel-Dackel-Katze! *lach  Ist nicht bös gemeint, aber es sieht zu süß aus wenn Miss Taxi durch die Gegend stapft! ;)

Mal sehen wie sie sich einlebt, die Ankunft war jedenfalls sehr entspannt! :)

 

 

 

Update 16.06.2012

 

Miss Taxi ist die unkrönte Chefin hier im Hause! Hunde werden entweder ignoriert oder kurz angeknurrt, die anderen Katzen bekommen jedoch gnadenlos auf den Kopf und so ein Ömchen kann verdammt dolle zuhauen! ;)

Zum Glück respektieren alle Miss Taxi und keiner versucht ihr ernsthaft ihrern Rang abzuerkennen! :)

 

Das sie taub ist hört man allerdings ganz deutlich, denn taube Katzen können ja so unglaublich laut miauen - schreien passt da besser! O.o  Allerdings "miaut" sie ja nur wenn sie gerade meint es darf noch mal ne Mahlzeit geben, ansonsten ist sie wirklich ruhig! Eine tolle Mieze! :)

 

 

 

Update Oktober 2012

 

Mein Ömchen wird tatsächlich ruhiger. Sie ist nicht mehr gar so garstig den anderen Miezen gegenüber und das kleine Zwergenschätzen AngelBlue darf sie sogar anschmusen! Voll schön!! :D

 

Aber man sagt ja auch, im Alter werden sie ruhiger - oder drehen am Knopp! Bin ich froh das sich Miss Taxi für´s ruhiger werden entschieden hat! ;D

 

Update Dezember 2012

 

Meine liebe Miss Taxi baut ziemlich ab, die arme Maus scheint blind zu werden... Es tut im Herzen weh sie so zu sehen, aber laut TA kann ich nichts tun! :(

Sie bekommt zusätzliche Vitamine und solche Dinge, aber ich befürchte ihre Zeit ist gezählt...    

 

Ömchen wird immer unruhiger, läuft viel umher, schreit (taube Katzen sind nun mal etwas lauter) viel mehr und es tut einfach in der Seele weh sie so zu sehen!!

 

Aber Miss Taxi genießt es immer noch auf ihrem Kuschelplatz im Bad zu liegen und zu schlafen, sie frisst auch noch ganz ordentlich und liebt es gekuschelt zu werden und so lange das so bleibt, bleibt mein Ömchen bei mir - und aus ganz egoistischen Gründen hoffe ich das sie mir zeigt wann es Zeit ist für sie zu gehen, ich hasse es diese Entscheidung fällen zu müssen... :´(

 

Die Hoffnung stirbt bekanntlich als letztes!! Mein Ömchen Miss Taxi <3