Opi Fred

 

Fred ist geschätze 16-20 Jahre jung, ist kastriert, ist FIV positiv und super fit für sein Alter, nur ein bissl heiser. :)

Opi ist stubenrein, schläft die meiste Zeit, frisst für sein Leben gern und mag es sehr gestreichelt zu werden! Ein ruhiger Haushalt wäre ideal für ihn! :)

 

 

Viele mögen jetzt sagen, uh FIV = Katzenaids, nee so ein Tier wollen wir nicht! 

Ich möchte euch trotzdem bitten einmal darüber nach zu denken. Katzenaids ist nicht auf den Menschen übertragbar und nach meiner Erfahrung und vieler anderer Katzenhalter auch, auf andere Katzen nur durch Geschlechtsakt und blutige Kämpfe übertragbar - und das ist bei kastrierten Tieren so gut wie ausgeschlossen.

 

FIV ist eine Immunschwäche, womit die Katzen aber ebenso alt werden können, wie gesunde Katzen. Streß ist allerdings Gift für diese Miezen, weswegen ein ruhiger Haushalt der schönste Platz auf Erden für sie wäre!

Natürlich kann es einmal schnell gehen, aber das kann es auch bei jeder anderen Katze und wenn man bedenkt das mindestens 30% der Katzenpopulation mit FIV infiziert sind relativiert sich der Schrecken dieser Krankheit!

 

Wenn Sie also etwas wirklich von Herzen kommendes Gutes tun wollen und auf der Suche nach einem schnurrenden Hausgenossen sind, dann schenken Sie einer FIV Katze ein endgültiges Zuhause - die Nasen und ich würde uns riesig darüber freuen!! :)

 

Opi wird mit Schutzvertrag vom TSV Cuxhaven nach einer positiven Vorkontrolle vermittelt.